NOVIS Charta

NOVIS ist sich ihrer Verantwortung dem Staat, der Umwelt, ihren Geschäftspartnern, Angestellten und Kunden gegenüber bewusst. Daher akzeptiert und deklariert sie freiwillig die folgenden Verpflichtungen und Erklärungen:

NOVIS verpflichtet sich, als eine moderne und transparente Firma der Gesellschaft und dem Staat gegenüber zum Folgendem:

  • ihre Unternehmungsaktivitäten so zu organisieren, dass eine überdurchschnittliche Produktivität erzielt wird, die zu höheren Steuern und Abgaben in das Staatsbudget führt,
  • ihre Produkte mit einem solchen Versicherungsschutz entwickelt, der zur Senkung der Anzahl von Menschen führt, die auf die Sozialhilfe angewiesen sind,
  • den Staat um keine Subventionen oder Steuerermäßigungen zu ersuchen und auch keine Lobbyismus in dieser Hinsicht auszuüben,
  • die Signifikanz der Region durch die Errichtung des Leitungszentrums für ihre internationalen Aktivitäten in Deutschland zu stärken, und dadurch auch die Arbeitspositionen mit einem hohen Mehrwert zu unterstützen,
  • Konsequenzen aus der Finanzkrise zu ziehen und diese konsequent in der Praxis anzuwenden.

Novis fühlt sich zum Umweltschutz verpflichtet und verspricht folgendes:

  • flexible Ablaufprozesse einzuführen und moderne Technologien zu nutzen, um somit die Anzahl von Dienstreisen gering zu halten,
  • elektronische Kommunikation anstelle von Papierkommunikation systematisch mit Bezug auf die Kunden anzuwenden,
  • einen Teil ihrer Investitionen in ökologische Projekte zu platzieren,
  • in keine Gesellschaften oder Gebiete zu investieren, die das ökologische System der Welt vernichten oder gefährden.

NOVIS gibt gegenüber Ihren Geschäftspartnern folgende Erklärungen ab:

  • sie wird langfristige strategische Partnerschaften anzustreben,
  • ihre Funktionäre und Manager werden gleichzeitig Aktionäre sein, die eine langfristige Prosperität der Firma bevorzugen,
  • sie wird sich an ihre Schlüsselkompetenzen konzentrieren und deshalb werden für die Durchführung ihrer unterstützenden Aktivitäten neue Strukture entstehen,
  • sie wird die Kraft ihrer Finanzinstitution nicht für einseitige Durchsetzung ihrer Interessen gegenüber den Partnern missbrauchen,
  • sie wird immer konkurrenzfähige Produkte anbieten, dadurch ist sie für ihre Geschäftspartner ein attraktiver und solider Partner.

NOVIS verpflichtet sich ihren Angestellten gegenüber zum Folgenden:

  • eine flache Organisationsstruktur zu gestalten, die eine autonome und verantwortungsvolle Arbeit ermöglicht,
  • eine reale langfristige Strategie vorzubereiten, und dadurch langfristige und stabile Arbeitsplätze sicherzustellen,
  • eine faire und solide Bezahlung sowie entsprechende individuelle Leistungen zu schaffen,
  • einen Teil des erwirtschafteten Gewinns der Gesellschaft für die Emission von neuen Aktien für Angestellte anzuwenden,
  • einige veraltete im Versicherungswesen geläufige Regeln zu meiden.

NOVIS übernimmt gegenüber ihren Kunden folgende Verpflichtungen:

  • nur Produkte anzubieten, deren Nützlichkeit für die Kunden unumstritten ist,
  • Produkte zu entwickeln, die die nachlassende Sozialstruktur des Staats ausgleichen,
  • in ihren Produkten alle Kosten der Kunden transparent zu machen und gleichzeitig keine verdeckten Gebühren anzuwenden,
  • die Allgemeinen Versicherungsbedingungen und andere Dokumente in normaler und verständlicher Sprache zu verfassen,
  • die Kommunikation der Kunden direkt mit Fachleuten von NOVIS anstelle von Mitarbeitern in ausgelagerten Call-Zentren zu ermöglichen.

Wir verwenden Cookie auf unserer Webseite, um Ihren Besuch angenehmer zu machen. Wenn Sie unsere Webseite wewenden, geben  Sie uns Ihre Zustimmung Cookies auf Ihren Geräten speichern.  Mehr über cookies HIER.